weather-image
27°
Mit Spaß im Training gegen Nervosität im Spiel / Morgen nächstes Schicksalsspiel gegen Degersen

Genschick versucht, den Druck zu nehmen

Fußball (jab). Fünf Punkte Vorsprung hat Bezirksligist FC Springe auf die Abstiegsplätze. Am morgigen Sonnabend (16 Uhr) will die Mannschaft acht daraus machen. Dann kommt der SV Degersen an die Harmsmühlenstraße. Gewinnen die Springer gegen den Tabellen-14., dürfte zumindest der Relegationsplatz gesichert sein. Verlieren sie, sind sie im Abstiegskampf mittendrin statt nur dabei.

270_008_4090968_spo_ramser.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt