×
Springer Verlegenheits-Elf kommt beim Saisonauftakt gegen Holzminden mit 0:6 unter die Räder

Genschick muss Spieler erst bekannt machen

Fußball (jab). Es soll alles besser werden in dieser Bezirksliga-Saison beim FC Springe – der Start war jedoch eher noch ein Rückschritt. 0:6 (0:4) unterlagen die Schwarz-Weißen im Auftaktspiel auf eigenem Platz gegen den SV Holzminden. Mit einer Niederlage gegen den Landesliga-Absteiger hätte sich FCS-Coach Franz Genschick wohl abfinden können. Was ihn wurmte: Ganze vier Spieler aus der Stammformation standen auf dem Platz. Der Rest fehlte. Wegen Verletzungen und Arbeit, aber auch wegen Urlaub oder privater Verpflichtungen. „Und ich fahre extra nicht weg um in der Vorbereitung da zu sein“, so der Coach süffisant.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt