×
Manager des FC Springe sieht Probleme vor allem in der Offensive / „Haben einfach Scheiße am Schuh“

Geide: „Wir müssen zwingender werden“

Fußball (jab). Der FC Springe bleibt das Sorgenkind der Bezirksliga 4. Das 1:4 zuletzt gegen Leveste war schon die sechste Niederlage im zehnten Spiel, der Vorjahres-Vierte, der eigentlich die Spitze angreifen wollte, hat sich vorerst im Keller eingerichtet. Woran es liegt? Bei den Springern herrscht Ratlosigkeit, auch beim spielenden Manager Oliver Geide.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt