weather-image
Concordia Alvesrode sucht Paten für dringend notwendige Sportplatzsanierung

Geht ein Licht an, geht ein anderes aus

Fußball (jab). Es hat nicht nur Vorteile, einen vereinseigenen Sportplatz zu besitzen. Das merkt jetzt der VfV Concordia Alvesrode. Die Concorden müssen ihre marode Anlage dringend sanieren – ein teurer Spaß, denn Zuschüsse von der Stadt gibt es nicht. Deshalb sucht der Verein jetzt Unterstützer, die eine „Sanierungspatenschaft“ übernehmen.

270_008_4480389_spo_alves3.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt