×
HF-Frauen empfangen den noch punktlosen MTSV Aerzen

Gegen das Schlusslicht zählt nur ein Sieg

Die HF-Frauen, Springes frisch gebackene Mannschaft des Jahres, wollen ihren zweiten Platz in der Regionsoberliga verteidigen. Am Sonntag (17 Uhr) wartet im Heimspiel gegen das punktlose Schlusslicht MTSV Aerzen eine Pflichtaufgabe. „Alles andere als ein Sieg zählt nicht“, sagt HF-Trainerin Manuela Porcarelli.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt