×
Zweitligist Springe führt im Kellerduell beim TV Neuhausen bis zur 57. Minute

Für die HF wird es immer enger

Schwarzer Mittwoch für die Handballfreunde Springe: In der 57. Minute lag das Zweitliga-Schlusslicht im Kellerduell beim TV Neuhausen noch in Führung. Am Ende unterlag der Aufsteiger mit 28:30 (13:11) und liegt weiter fünf Punkte hinter dem rettenden Ufer, das Neuhausen mit dem Sieg erreicht hat.

Autor:

Manfred Kretschmer und Jan-Erik Bertram
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt