×
Theodoros Evangelidis und sein Comeback bei den HF nach drei Monaten Verletzungspause

„Für den Anfang ein sehr gutes Spiel“

Handball (jab). Rückblende: Sonnabend, 1. September, kurz vor 19 Uhr. Theodoros Evangelidis steigt im Drittliga-Auftaktspiel der HF Springe gegen den VfL Potsdam zum Sprungwurf hoch, kommt unglücklich wieder auf und bleibt vor Schmerzen schreiend liegen. Er hat eine offene Wunde am Knöchel, wird minutenlang behandelt. Genau drei Monate später, Sonnabend, 1. Dezember, 18.11 Uhr: Evangelidis gibt gegen den TSV Altenholz sein Comeback. Zwei Minuten später erzielt der Grieche sein erstes Tor, keine 60 Sekunden danach sein zweites. Wieder schreit er. Diesmal nicht vor Schmerzen sondern seine Freude heraus. Mit fünf Feldtoren ist er am Ende bester Werfer seines Teams beim 24:23-Erfolg. Kein Wunder, dass der 25-Jährige noch etwas mehr strahlt als seine Teamkollegen, als die Mannschaft sich nach dem Spiel bei ihren Fans bedankt.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt