weather-image
Seniorenrat der TT-Region Hannover tagt in Holtensen

Friedel Wilhelm jetzt stellvertretender Sportwart

Region (red). Zu einer konstituierten Sitzung traf sich der Senioren-Sportausschuss der Tischtennis-Region Hannover unter Führung des Senioren-Sportwartes Frank Staske erneut bei Friedel Wilhelm in Holtensen.

270_008_5149379_TT_DSCI0449_1_.jpg

Neben organisatorischer Aufgabenverteilung und Terminierung der Veranstaltungen fand auch eine personelle Umstrukturierung statt. Hierbei wurde Friedel Wilhelm vom TSV Langreder zum Stellvertreter des Senioren- Sportwartes gewählt. Neu ist, dass künftig aus dem achtköpfigen Ausschuss kleine Arbeitsteams die diversen Seniorenveranstaltungen federführend leiten.

Verantwortlich für die Seniorenmannschaftsmeisterschaften 2012 sind Dirk Lange (SG Misburg) und Friedel Wilhelm. Diese Titelkämpfe werden in drei Phasen und in sechs Leistungsklassen (von der 3. Kreisklasse bis Bezirksliga und höher) ausgespielt. Als Basis für die Endspiele am 16. Juni in Misburg dient das Langreder Organisationsmodell aus 2010 mit einer festlichen Siegerehrung.

Friedel Wilhelm ga bekannt, dass der TSV Langreder in der Leistungsklasse Kreisliga und 2./3. Kreisklasse mit je einem Quartett an den Start gehen.



Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt