weather-image

Freitag beginnt der zweite Teil des RFV-Turniers

SPRINGE. Sportwartin Constanze Sachse ist bei den Turnieren des RFV Springe auch für die Siegerehrungen zuständig. Am Donnerstag hat sie schon mal die Sieger-Schleifen sortiert. Das ist gar nicht mal so wenig Arbeit, schließlich stehen beim Springturnier von Freitag bis Sonntag 20 Prüfungen auf dem Zeitplan.

RFV-Sportwartin Constanze Sachse kann wegen einer Handverletzung selbst nicht mitreiten beim Turnier am Wochenende. Foto: Bertram
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt