×
Trainer des FC Springe fordert mehr Konstanz / Sonnabend kommt die SpVgg Bad Pyrmont

Franz Genschick mag keine Wundertüten

Fußball (jab). Nach einem starken Saisonbeginn durchschreitet der FC Springe in der Bezirksliga 4 derzeit eine Talsohle. Bisherige Tiefpunkt: Das 1:5 zuletzt in Kirchbrak, die dritte Niederlagen in Folge. Jetzt soll die Wende zum Besseren her, die Aufgabe ist jedoch nicht einfach. Am Sonnabend, wegen des Länderspiels schon um 14.30 Uhr, gastiert die SpVgg Bad Pyrmont in Springe.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt