×

Frank Arndt: „Das ist schon frustrierend“

EIMBECKHAUSEN. Bevor Frank Arndt eine vierjährige Pause als Trainer einlegte, war er erfolgreich. Mit Concordia Hülsede stieg er in fünf Jahren zweimal auf. Anfang des Jahres übernahm Arndt zunächst Beber-Rohrsen, im Sommer dann den VfB Eimbeckhausen – auf den ersten Punktspielsieg wartet Arndt seitdem.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt