weather-image
11°

Fee Banse erreicht das Viertelfinale der Landesmeisterschaft

SPRINGE/BAD MÜNDER. Einen starken fünften Platz hat Fee Banse vom FC Bennigsen bei den Landesmeisterschaften der C-Schülerinnen in Helmstedt erreicht. Erst im Viertelfinale musste sie sich der Gifhornerin Ji Qi geschlagen geben.

Ohne Niederlage in die K.o-Runde: Bennigsens Fee Banse. Foto: Bertram
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite

Dabei verlor sie die ersten beiden Sätze jeweils knapp mit 10:12 – und gab sich im dritten Durchgang beim 1:11 auf.

In der Vorrunde hatte Fee Banse nur beim 3:2 gegen Annika Kunkel (Bümmerstede) Mühe. Maria Endler (Celle) und Anna Josephine Grobe (Zweidorf) fertigte sie jeweils mit 3:0 ab. Den Titel sicherte sich Faustyna Stefanska vom Tus Horsten, die im Finale Ji Qi mit 3:1 besiegte.

Überraschend schon im Achtelfinale scheiterte Ashley Pusch bei den A-Schülerinnen. Die Münderanerin, die für den TTV Seelze antritt, unterlag Karina Kobbe (Edemissen) nach fünf engen Sätzen mit 11:8, 7:11, 5:11, 12:10, 8:11. In der Vorrunde hatte sich Ashley Pusch mit drei 3:0-Erfolgen keine Blöße gegeben . Im Doppel an der Seite von Jana Schrieber (Emmerke) erreichte sie das Halbfinale.

Für Moritz Thun vom FC Bennigsen, der beim Nachwuchs für Helga Hannover antritt, war bei den A-Schülern schon in der Gruppenphase Schluss. Den einzigen Satz gewann er beim 1:3 geben Ben-Ole Jansen (Schölerberg). Im Doppel scheiterte er gemeinsam mit Max Srtüning (TTC Helga) in der ersten Runde.

Unter schwacher Beteiligung litt die Regionsrangliste der Erwachsenen in Misburg. Eine Damen-Konkurrenz fand erst gar nicht statt, in der ersten Klasse der Herren traten gerade mal fünf von sechzehn qualifizierten Spielern an, sodass fünf Akteure aus Klasse 2 aufrückten, um ein Zehnerfeld an den Start zu bringen. Zu den Aufrückern gehörte Jan Pulka, der mit vier Siegen den fünften Platz belegte. Ungeschlagener Gesamtsieger wurde Jan-Helge Petri vom Badenstedter SC. Bennigsens Tim Schulz schaffte dank der besseren Satzbilanz gegenüber Misburgs Christian Zimmermann als Gruppenzweiter in Klasse 2 den Aufstieg. Zeljko Tomicic steigt als Fünfter der Gruppe ab.



Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt