×
2:0-Führung gegen Evesen in Schlussphase noch verspielt / Punkt reicht dank Rintelns Niederlage

FCS verschenkt zwei Zähler, ist aber gerettet

Fußball (jab). Der Frust saß am Sonnabend tief beim FC Springe. Bis zur 84. Minute hatte der Bezirksligist gegen den VfR Evesen mit 2:0 geführt – und am Ende doch nur 2:2 (1:0) gespielt. Das reichte noch nicht für die endgültige Rettung. Die war erst gestern perfekt, als Rinteln gegen Kirchbrak mit 0:1 verlor und die Springer nun nicht mehr einholen kann. Da Niedernwöhren gewann, muss Rinteln wohl in die Relegation.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt