weather-image
14°

FCS erwartet Hemmingen zum "Endspiel"

Springe. Noch wartet Ricardo Diaz-Garcia auf seinen ersten Sieg als Trainer von Fußball-Bezirksligist FC Springe. Nach nur einem Punkt aus den bislang vier Partien in diesem Jahr sind die Springer auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht. Das Heimspiel am Sonntag (15 Uhr) gegen den SC Hemmingen-Westerfeld, der nur drei Punkte vor dem FCS auf Rang 12 liegt, ist für Diaz-Garcia daher schon „ein richtiges Endspiel“.

270_008_7045864_spo_Bartels.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt