weather-image
27°
1:4 beim TuS Niedernwöhren / Zu kurzes Aufbäumen nach der Pause

FCS bei Ecken nicht auf der Höhe

Springe/Niedernwöhren. Jetzt hat es den FC Springe auch auswärts erwischt. Beim TuS Niedernwöhren kassierte der Fußball-Bezirksligist gestern eine deutliche 1:4 (0:2)-Klatsche. Noch steht die Elf von Trainer Markus Wienecke im sicheren Mittelfeld. Am Sonnabend kommt aber der TuS Garbsen, der mit einem souveränen 4:0 gegen Egestorf-Langreder II die Tabellenführung von Eldagsen zurückerobert hat – dann ist wieder mehr Leidenschaft gefordert.

270_008_6586940_xKalle_Rahn_080913_1cb.jpg

Schon in der ersten Minute hatten die Springer Glück, als Keeper Robin Bartels statt den Ball den Gegner traf, der Schiedsrichter aber nicht auf den Elfmeterpunkt zeigte. Im Gegenzug ging ein Heber von Marco Elias knapp am Tor des TuS vorbei. Viel mehr Chancen hatten die Springer nicht. Nach einer knappen halben Stunde ging Niedernwöhren in Führung. Die FCS-Abwehr klärte einen Eckball in die Mitte – dort stand Kalle Rahn genau richtig und köpfte ein (27.). Fast genauso fiel auch das 2:0. Der zweite Ball nach einer Ecke landete beim TuS – diesmal traf Nico Rüffer (42.).

Die Gäste kamen motiviert aus der Kabine und drängten auf den Anschlusstreffer. Der gelang nach einer Flanke von Philipp Strohecker, die zwar abgewehrt, aber zur „Kerze“ wurde. Als der Ball wieder runterkam, waren sich TuS-Keeper Frederik Hansel und Marcel Kasseck nicht einig und Kasseck beförderte ihn ins eigene Tor.

Das war es aber schon gewesen mit dem Aufbäumen des FCS. Nach dem Muster der ersten beiden Gegentore kassierte Springe auch noch das 3:1 durch Jan Witte (80.). Benjamin Döring sorgte per Strafstoß nach einem Foul von Bartels für den Endstand.

FC Springe: Bartels – Pannewitz (75. Weddecke), S. Buchholz, A. Buchholz, Marks – Müller, Candir (63. Wächter), Bergold (55. Strohecker), Elias – Kumbu-Konde, Goede.

Tore: 1:0 Rahn (27.), 2:0 Rüffer (42.), 2:1 Kasseck (60./Eigentor), 3:1 Witte (80.), 4:1 Döring (83./Foulelfmeter).jab

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare