weather-image
Eldagsen kassiert erst in der Nachspielzeit den K.o. gegen Bavenstedt

FCE-Bollwerk hält nicht lange genug

Der FC Eldagsen war nah dran, endlich auch gegen eine der Top-5-Mannschaften zu gewinnen. Am Ende stand der Landesligist aber auch gegen Bavenstedt mit leeren Händen da. In der sechsten Minute der Nachspielzeit kassierten sie den Treffer zum 1:2 (1:0)-Endstand – bis zur 84. Minute hatten sie geführt.

270_008_7868251_spo_fce375.jpg
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt