weather-image
31°

FCB: Tischtennis-Talente Fynn und Fee Banse

BENNIGSEN. Sie spielen seit drei Jahren Tischtennis, sie zählen zu den derzeit größten Nachwuchshoffnungen des FCB, sie hatten jüngst ihren Einsatz bei den Landesmeisterschaften der C-Schüler in Helmstedt: die Geschwister Fynn (10) und Fee (8) Banse, die sich anschicken, im Tischtennissport ganz nach oben zu gelangen.

Der zehnjährige Fynn Banse (l.) und seine achtjährige Schwester Fee – hier bei den Landesmeisterschaften der C-Schüler in Helmstedt – zählen beim FC Bennigsen und imTischtennis-Verband Niedersachsen (TTVN) zu den hoffnungsvollen Talenten. Foto: Göman

Autor:

Dieter Gömann


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt