weather-image
22°

FC Springe verschafft sich Luft

SPRINGE. Die Bezirksliga-Fußballer des FC Springe sind aus dem Gröbsten raus. Mit dem 3:0 (0:0)-Erfolg gegen den VfL Bückeburg II hielten sie einen direkten Konkurrenten auf Distanz und liegen nun acht Punkte vor dem Relegations-Rang.

John Gardeay gab sein Startelf-Debüt und war gleich an zwei FCS-Treffern beteiligt. Foto: Bertram
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt