weather-image
27°

FC Springe stirbt in Schönheit

SPRINGE. Die Spiele gegen die Schaumburger Teams haben die Bezirksliga-Fußballer des FC Springe fast hinter sich. Ihren Trainer Ricardo Diaz-Garcia freut es. Denn die Mannschaften aus dem Nachbarkreis liegen dem FCS mit ihrer Spielweise – wenig fürs Spiel tun und zumeist lange Bälle in die Spitze schlagen – nicht.

Ezekiel Mahan, der hier an Obernkirchens Maik Rethmeier vorbeizieht, traf zum 1:2. Foto: Bertram
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt