×
Coach Franz Genschick über den Verlauf der Hinrunde, die Probleme im Mittelfeld und die Ziele

FC Springe peilt Platz unter den ersten Fünf an

Fußball (gö). Wenn es nach den Planern des Spielausschusses im Bußballbezirk Hannover geht, soll in drei Wochen der Reigen der Nachholspiele beginnen und offiziell der Start nach der Winterpause erfolgen – allerdings unter der Voraussetzung, dass die Witterung und obendrein die Platzverhältnisse mitspielen. Wie Franz Genschick, Trainer des Bezirksligisten FC Springe, den Verlauf der Hinrunde beurteilt, wo Stärken und Schwächen seiner Mannschaft liegen und welche Folgerungen er daraus zieht für die restlichen Spiele im Spieljahr 2010/2011 – darüber hat NDZ-Mitarbeiter Dieter Gömann mit dem FC-Trainer gesprochen.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt