weather-image
16°
Neu-Coach Markus Wienecke bittet bereits seit Sonnabend zum Training / Sieben Tests vor Stadtmeisterschaft geplant

FC Springe nimmt sich viel Zeit zum Kennenlernen

Fußball (jab). Eine Woche früher als die meisten anderen Teams ist Bezirksligist FC Springe in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet: Am Sonnabend und Sonntag bat der neue Coach Markus Wienecke zu den ersten beiden Trainingseinheiten. Sein erster Eindruck vom Team: „Sehr ordentlich, es waren an beiden Tagen 18 Spieler da, das ist gut.“

270_008_5595895_spo_fcsneue.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt