FC Springe mit 4:1-Sieg gegen OSV Hannover

SPRINGE. Nicht wiederzuerkennen war gestern Nachmittag der Bezirksligist FC Springe gegen den Landesligisten OSV Hannover. Gegen die Gäste aus der Landeshauptstadt feierte die Mannschaft von Trainer Ricardo Diaz-Garcia einen verdienten 4:1 (3:1)-Sieg.

Philipp Strohecker erzielt hier im Nachsetzen die 2:1-Führung für den FC Springe. FOTO: GÖMANN

Autor:

Dieter Gömann


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt