weather-image
28°

FC Eldagsen wird beim 4. Baumgarten-Cup gejagt

ELDAGSEN. Vorhang auf zur 4. Auflage des Baumgarten-Cup des FC Eldagsen. Am kommenden Montag geben sich zwei Landesligisten und zwei Bezirksligisten ein Stelldichein, um bei diesem Vorbereitungsturnier auf die neue Saison ihre Form zu testen.

270_0900_5122_spo_Eldagsen_neu.jpg

Autor:

DIETER GÖMANN

Parallel hierzu findet gesondert ein Turnier für Kreisklassenteams statt. Die besondere Aufmerksamkeit richtet sich auf das glänzend besetzte Turnier der höherklassigen Teams mit dem Landesligisten und Gastgeber FC Eldagsen, dem Ligakonkurrenten TSV Pattensen und den beiden Bezirksligisten FC Springe und TSV Barsinghausen. Letzterer ist aus der Landesliga abgestiegen – hatte aber im Vorjahr das Endspiel gegen den FC Eldagsen mit 1:5 verloren.

Das Turnier der Vereine auf der Kreisebene spielen der TSV Gestorf (Kreisliga), FC Eldagsen II (1. Kreisklasse) sowie der SC Alferde und SC Völksen (beide 2. Kreisklasse).

Gespielt wird in der Gruppe auf Landes- beziehungsweise Bezirksebene über zweimal 45 Minuten. In der Gruppe auf Kreisebene werden die Begegnungen über zweimal 30 Minuten gespielt.

Eine Woche lang – am Mittwoch, 13. Juli, ist Ruhetag – wird das Heinrich-Mund-Stadion im Blickpunkt stehen, wenn vom kommenden Montag bis zum Sonnabend, 16. Juli, parallel beide Turniere durchgeführt werden. Im vergangenen Jahr zählte der Veranstalter während des gesamten Cups mehr als 600 Besucher.

Der Spielplan, Montag, 11. Juli, 18 Uhr: FC Eldagsen II - SC Völksen; 19.15 Uhr: TSV Pattensen - TSV Barsinghausen.

Dienstag, 12. Juli, 18 Uhr: TSV Gestorf - SC Alferde; 19.15 Uhr: FC Eldagsen I - FC Springe.

Donnerstag, 14. Juli, 18 Uhr:

SC Alferde - SC Völksen; 19.15 Uhr: FC Eldagsen I - TSV Pattensen.

Freitag, 15. Juli, 18 Uhr: FC Eldagsen II - TSV Gestorf; 19.15 Uhr: TSV Barsinghausen - FC Springe.

Sonnabend, 16. Juli, 14 Uhr: SC Völksen - TSV Gestorf; 15.30 Uhr: Alferde - FC Eldagsen II. 17 Uhr: FC Springe - TSV Pattensen; 19 Uhr: TSV Barsinghausen - FC Eldagsen I.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare