weather-image
18°
TuSpo-Damen fürs Derby gerüstet

FC Bennigsen II verpasst den Sprung an die Spitze

Tischtennis (jab). Die Damen der TuSpo Bad Münder sind gut gerüstet für das Bezirksliga-Derby heute Abend (20 Uhr) gegen den TSV Nettelrede. Bei der Verbandsliga-Reserve des TSV Steinbergen holte die Mannschaft um Rita Friedrich den erhofften Punkt und könnte mit einem Sieg heute Abend an Nettelrede vorbeiziehen.

270_008_4411176_spo_Burchard_Bennigsen13.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt