×

Familienministerin als Schirmherrin

Springe (jab). Das Sommerturnier des RFV Springe steht in diesem Jahr (9. bis 12. Juli) unter einem besonderen Stern. Anlässlich des 60-jährigen Bestehen des Vereins hat Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen die Schirmherrschaft übernommen. „Sie war mit ihren Töchtern schon oft Gast bei unseren Turnieren“, erklärt RFV-Vorsitzende Angelika Brandtner. Zudem hätte von der Leyen schon Pferde auf dem Hof von RFV-Vize Wolfgang Miserre eingestellt. So sei der Kontakt zustande gekommen. Als Schirmherrin wird von der Leyen am Schlusstag, Sonntag, 12. Juli, ein Grußwort sprechen.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt