×

Familienduell fällt aus

Springe/Bad Münder. Die Tischtennis-Herren des SV Altenhagen sind auch im fünften Saisonspiel leer ausgegangen. Beim Staffelfavoriten Hannover 96 unterlagen sie deutlich mit 2:9. Für die beiden Spielgewinne der Gäste sorgten Friedrich Blume/Andreas Tschöpe im Doppel sowie Kolja Abendroth. „In einigen Partien haben wir die Hannoveraner zwar ein wenig geärgert, chancenlos waren wir trotzdem“, sagt Abendroth.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt