×

Ex-Springer Agaoglou übernimmt Niebers Trainerposten

EGESTORF. Antonios Agaoglou übernimmt in der kommenden Saison den Posten des Cheftrainers beim Oberligisten 1. FC Germania Egestorf/Langreder. Der frühere Spieler des FC Springe hatte in den vergangenen dreieinhalb Jahren als Co-Trainer unter Chefcoach Paul Nieber gearbeitet.

Anzeige

„Antonios zum Cheftrainer zu befördern, ist der beste Schritt einer nachhaltigen Entwicklung. Er hat in den vergangenen Jahren großartige Arbeit geleistet und sich diese Chance verdient“, sagte Nieber, der früher für den FC Eldagsen, FC Springe und die TuSpo Bad Münder gespielt hat. Seinen Vertrag hat er verlängert. Künftig wird sich Nieber auf die Aufgaben als Sportdirektor der Germanen konzentrieren.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt