×

Eurotrainer 2020: Das sind unsere Gewinner

SPRINGE. Bei großen Fußball-Turnieren ist ja oft die Rede von den 80 Millionen Bundestrainern. Nicht bei der Neuen Deister-Zeitung: Wir hatten zur EM 708 Eurotrainer – die besten unter ihnen haben jetzt ihre Preise erhalten.

Bernd Strohecker aus Springe sicherte sich den Hauptgewinn: Er darf ein Jahr kostenlos einen Suzuki Ignis vom Autohaus Riegler fahren – nur den Sprit bezahlt er selbst. Über den zweiten und dritten Preis entschied das Los zwischen den punktgleichen Mika Leopold und Ekrem Ayhan (beide aus Springe). Leopold gewinnt eine Fondsanlage im Wert von 1200 Euro von der Volksbank, Ayhan eine zweitägige Erlebnisreise nach Berlin mit „Pülm-Reisen“. Zwei 200-Euro-Einkaufsgutscheine vom Springer Modehaus Bormann, die unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlost wurden, gewann Jenny Merbt aus Springe.

Im Teamspiel setzte sich das „Deisterteam“ aus Eldagsen und Bad Münder um Winfried Reichelt durch. Die Gruppe gewinnt nicht nur neue Gartenmöbel vom Hagebaumarkt in Springe, sondern auch ein Grillfest, um sie einzuweihen. Alles, was dazu nötig ist, stellt das E-Center in Springe zur Verfügung.

Gutscheine des Modehauses Bormann überreicht Oliver Bormann (v.l.) an Jenny Merbt. Wilfried Reichelt nimmt den Preis für das „Deisterteam“ entgegen, den das E-Center Springe und der Hagebaumarkt, vertreten durch Baucentrumsleiter Friedhelm Pulskamp, zur Verfügung stellen. Sina Tatje, Projektmanagerin Digitales der NDZ, gratuliert den Preisträgern.Foto: Rathmann



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt