×
FC Eldagsen sucht bei TuSpo Schliekum sein Heil in der Offensive

Euphorisch zum Spitzenreiter

Fußball (jab). Sechs Punkte und 9:1 Tore hat der FC Eldagsen in der letzten beiden Spielen durch starke Leistungen eingefahren – allerdings gegen schwache Gegner. Am Sonntag (15 Uhr) wird die Aufgabe allerdings deutlich schwerer als gegen Duingen und Lamspringe. Dann gastieren die Gelb-Schwarzen beim ungeschlagenen Spitzenreiter der Bezirksliga 3, TuSpo Schliekum.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt