weather-image

„Es muss nicht schön aussehen“

Springe. Sieben Testspiele hat Fußball-Bezirksligist FC Springe in der Vorbereitung auf die Rückrunde bestritten, sechs davon gewonnen bei einem Unentschieden. Man könnte meinen, die Springer seien richtig gut vorbereitet auf den Ernstfall: das Kellerduell morgen (16 Uhr) daheim gegen den TSV Schloß Ricklingen. Trainer Ricardo Diaz-Garcia klingt vor seinem Punktspieldebüt mit dem FCS allerdings nur verhalten optimistisch. Denn trotz der vielen Tests „wissen wir nicht so recht, wo wir stehen“.

270_008_6976915_spo_diaz.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt