weather-image
23°
Rollhockey: Bisons sehen sich im ersten Playoff-Spiel gegen Remscheid auf Augenhöhe

Es gibt keinen Favoriten

Eldagsen. Als Rollhockey-Bundesligist SC Bison Calenberg zum letzten Mal die IGR Remscheid empfing, feierten die Eldagsener einen klaren 8:5-Erfolg. So wenig Spannung ist allerdings selten, wenn die beiden Teams aufeinandertreffen. In Remscheid hatten die Bisons nach 5:3-Führung noch 5:10 verloren, in der vorigen Saison dafür ein 1:6 noch in einen 7:6-Erfolg gedreht. Einen Favoriten gibt es also nicht, wenn die Bisons als Tabellensechster der Punktrunde am heutigen Sonnabend (18 Uhr) den Dritten zum ersten Playoff-Viertelfinalspiel empfangen.

270_008_7130096_spo_leifjo_luk.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt