×
Vor dem Auswärtsspiel beim SV Mecklenburg Schwerin fällt bei den HF Springe auch noch Fabian Hinz aus

Es geht immer noch schlimmer

Springe. Holger Schneider hat schon viel erlebt in seinem Handballer-Leben. Die nicht enden wollende Verletztenmisere bei den HF Springe verschlägt aber sogar dem sonst so eloquenten Trainer des Drittligisten mittlerweile fast die Sprache. „Ich habe noch fünf gesunde Feldspieler“, stöhnt er vor dem Auswärtsspiel am heutigen Sonnabend beim SV Mecklenburg Schwerin.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt