weather-image
20°
Springe empfängt Schlusslicht Havelse II

„Es entscheiden Kleinigkeiten“

Springe. Als beim TSV Havelse II nach dem siebten Spieltag in der Fußball-Bezirksliga 3 der Trainer ausgetauscht wurde, feierte der bis dahin sieglose Aufsteiger vier Erfolge hintereinander. Der FC Springe beendete damals mit einem 5:3-Erfolg in Havelse die Serie, danach hat die Regionalliga-Reserve des TSV, die morgen (16 Uhr) beim FCS gastiert, keinen Punkt mehr geholt. Beste Voraussetzungen für einen Sieg, den die Springer im Abstiegskampf so dringend brauchen.

270_008_7125304_spo_klimkewww.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt