×

Erst geschlafen, dann Turbo gezündet

Eldagsen. „Das Defensiv-Verhalten in der ersten halbe Stunde hatte nicht mal Trainingscharakter und glich der einer Schülermannschaft“, schimpfte Michael Wehmann nach der Partie gegen die SG Hameln 74. Doch das Team des FC Eldagsen stimmt seinen Trainer am Ende der 90 Minuten doch wieder versöhnlich. Der Landesligist gewann nach einer Energieleistung in der zweiten Halbzeit noch mit 3:2 (1:2).

Autor:

Jennifer Minke-Beil
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt