×
Wie bei der letzten Auflage 1995 gewinnt Sven Severit die wiederbelebte mündersche Stadtmeisterschaft

Erfolgreiche Titelverteidigung nach 16 Jahren

Tischtennis. Als Sven Severit die letzte Stadtmeisterschaft von Bad Münder gewann, war David Matthies gerade zwei Jahre alt. Mittlerweile ist Matthies 18 und unter Anleitung von TuSpo-Trainer Severit zum Bezirksoberliga-Spieler gereift. Severit spielt zwei Klassen tiefer – im Endspiel der ersten Stadtmeisterschaften seit 16 Jahren, die die TuSpo jetzt ausrichtete, zeigte er seinem Musterschüler aber deutlich die Grenzen auf. Trotz lädierter Schulter gewann Severit 11:7, 11:6, 11:7 und verteidigte so seinen Titel aus dem Jahr 1995.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt