×
Handballfreunde siegen souverän bei Drittligist TBV Lemgo II

Entwicklung ist zu sehen

Springe. Zweitliga-Aufsteiger Handballfreunde Springe hat sein Testspiel bei Drittligist TBV Lemgo II gestern Abend mit 35:24 (21:11) gewonnen. Obwohl mit den angeschlagenen Pawel Pietak, Fabian Hinz und Lukas Ossenkopp sowie Hendrik Pollex, der für die TSV Hannover-Burgdorf beim Sparkassencup in Hessen im Einsatz war, vier Spieler fehlten, zeigten die Springer dabei eine souveräne Vorstellung. „Der Fokus lag wieder auf der Abwehr, wir haben in der 6:0-Formation ordentlich gespielt“, sagte Trainer Sven Lakenmacher. Zu monieren hatte er allenfalls, dass sein Team im Angriff erneut einige gute Chancen ausließ, „aber das ist Meckern auf hohem Niveau“, so der Coach. In der Vorbereitung sei das Zielfernrohr eben noch nicht richtig justiert, „aber man sieht, dass wir uns weiterentwickeln“.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt