Endlich wieder ein Heimspiel für die HF Springe

SPRINGE. Genau vier Wochen ist es her, das letzte Heimspiel der Handballfreunde Springe. Zwischenzeitlich mussten die Springer dreimal auswärts ran – zweimal verloren sie. „Es tut ganz gut, dass wir jetzt mal wieder zu Hause spielen“, sagt Kapitän Fabian Hinz vor dem Derby am Sonnabend (18 Uhr) gegen den HSV Hannover.

Vor vier Wochen traten die Springer um Fabian Hinz zum letzten Mal vor heimischem Publikum an. Foto: Bertram
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt