weather-image
22°
FCE fertigt enttäuschenden SV Gehrden in der ersten Bezirkspokal-Runde mit 5:0 vom Platz

Eldagsen hofft jetzt auf einen Springer Sieg

Fußball (jab). Vor zwei Jahren war der FC Eldagsen in der ersten Runde des Bezirkspokals noch am SV Gehrden gescheitert – gestern nahmen die Gelb-Schwarzen Revanche. Und wie! Mit 5:0 (1:0) fegten die Eldagsener den Bezirksliga-Rivalen vom Feld – und damit war Gehrden noch gut bedient. In der zweiten Runde wartet nun Leveste oder Springe, die erst morgen (19 Uhr) aufeinandertreffen. „Klar, dass wir uns Springe wünschen“, sagt FCE-Coach Karsten Bürst. Torwart Patrick Bürst ergänzt: „Wir wollen Revanche.“

270_008_4338629_spo_eldagsen_3036.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt