weather-image
25°
Bürst-Team spielt am Sonntag, 14 Uhr, beim Spitzenreiter Pattensen

Eldagsen erwartet ein heißer Tanz

Fußball (gö). Nach dem Überraschungssieg am vergangen Spieltag gegen den Tabellendritten SC Harsum möchte der FC Eldagsen im Auswärtsspiel am Sonntag, 14 Uhr, beim Tabellenführer TSV Pattensen gern nachlegen.

270_008_4200676_Eldagsen_1.jpg

„Das wird für meine Mannschaft ein ganz heißer Tanz“, lässt FC-Coach Karsten Bürst durchblicken. „Ich habe das Team gesehen und war sehr beeindruckt. Sie verfügen über starke Einzelspieler und sind auf den Außenpositionen bärenstark besetzt.“

Auf die Gelb-Schwarzen wartet am Sonntag der beste Sturm, die beste Abwehr und der Meisterschaftsfavorit. Um gegen dieses Bollwerk gegenzuhalten, verlangt Bürst genau dieselbe Leidenschaft, wie sie seine Spieler über 90 Minuten im Heimspiel gegen Harsum an den Tag gelegt haben.

Über den Kampf und eine entsprechende taktische Ausrichtung will der Trainer mit seinem Team in Pattensen die Begegnung angehen. „Es geht einzig und allein über eine mannschaftliche Geschlossenheit, wo letztlich jeder für jeden rackert und ackert.“

Verabschieden wird sich der Trainer in diesem Spiel von der offensiven Ausrichtung in den vorangegangenen Begegnungen.

So soll die Mannschaft sich zunächst in der eigenen Spielhälfte orientieren, aufbauen und vor allem die Räume eng machen und den Gegner kommen lassen. Das Heil ihrer Bemühungen werden die Eldagsener verstärkt im Konterspiel suchen.

„Die kleine Chance, die wir haben, wollen wir nutzen. Wir haben nichts zu verlieren. Pattensen ist der erklärte Favorit in den 90 Minuten.“, so Bürst.

Mit personellen Problemen muss der Coach auch in dieser Begegnung leben. Kamill Krause fehlt weiterhin verletzungsbedingt (Bandscheibe). Hinzu gekommen ist Marcel Henze nach seinem Einsatz in der Reserve: Diagnose: Kreuzbandriss und Riss des Innenbandes. Mehr als sechs Monate Pause kommen auf den Spieler zu. Beruflich verhindert ist Tim Barten. Zurück zur Mannschaft stößt Adrian Gottschalk, der mit einem Einsatz rechnen kann.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare