weather-image
FCE-Keeper hält glücklichen, aber verdienten 1:0-Erfolg gegen spielerisch starke Stadthägener fest

Eldagsen bedankt sich bei Bürst und Engelhardt

Fußball. Zum Sprung an die Tabellenspitze der Bezirksliga 4 hat es nicht gereicht – dennoch gab es beim Eldagsen allen Grund zum Jubeln. Mit dem 1:0 (0:0)-Heimsieg gegen Union Stadthagen gelang den Schwarz-Gelben erstmals in dieser Saison ein Sieg gegen ein Spitzenteam. Und – nicht ganz unwichtig für die Eldagsener Spieler- und Fanseele: Der FCE liegt nach der Pleite der Springer in Tündern mittlerweile sieben Punkte vor dem FCS, der allerdings ein Spiel weniger absolviert hat.

Till Engelhardt, hier bedrängt von Stadthagens Senthoran Kiritharan, erzielte Eldagsens Siegtreffer.
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt