weather-image
16°

Einzelstart bei WM für Jonna Tilgner

Bakede/Bremen (ndz). Die aus Bakede stammende Jonna Tilgner darf bei den am nächsten Sonnabend (15. August) in Berlin beginnenden Weltmeisterschaften auch in ihrer Spezialdisziplin 400 Meter Hürden an den Start gehen. Die Deutsche Meisterin und Universiade-Silbermedaillen-Gewinnerin hatte zwar die Norm von 55,50 Sekunden nicht erfüllt, wurde von den Verantwortlichen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes aber als „international konkurrenzfähig“ eingestuft. Für die 4 x 400-Meter-Staffel war die 24-Jährige vom Bremer LT ohnehin schon nominiert.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt