weather-image

Eintracht Nienstedt mit Selbstvertrauen

Springe/Bad Münder (jab). Doppelter Einsatz für den SV Altenhagen – der Aufstiegskandidat in der 2. Kreisklasse Hannover-Land muss am Freitag und am Sonntag ran. Wie der SVA will auch Nienstedt in der 1. Kreisklasse Hameln-Pyrmont seine Serie fortsetzen.


2. Kreisklasse Hannover-Land

SG Everloh-Ditterke (9. Platz/25 Punkte) – SV Altenhagen (4./45) und SV Altenhagen – TVJ Leveste II (8./27). In beiden Spielen ist Altenhagen Favorit, auch wenn mit Moritz Engelhardt der Mittelfeldmotor verletzt ausfällt. Der SVA will in diesem Jahr weiter ohne Gegentor bleiben und gegen Leveste zudem Revanche für die knappe Hinspielniederlage.

4. Kreisklasse Hannover-Land

SV Holtensen II (3./ 43) – Concordia Alvesrode (12./5). Die Gäste haben keinen Druck. „Da können wir nichts verlieren“, sagt Trainer Uwe Blödorn, der aber an die zuletzt guten Leistungen anknüpfen und mit einem Überraschungspunkt dem SC Alferde Schützenhilfe im Kampf um Platz zwei leisten will.

SC Alferde (2./44) – SG Bredenbeck II (5./28). Die Alferder haben zuletzt zweimal in Folge verloren und müssen in die Spur zurückfinden, um den zweiten Platz, der die Rückkehr in die 3. Kreisklasse bedeuten kann, zu verteidigen.

1. Kreisklasse Hameln-Pyrmont

SF Osterwald (4./36) – Eintracht Nienstedt (8./ 30). Die Nienstedter sind die beste Auswärtsmannschaft der Liga und haben in diesem Jahr schon dreimal auf fremdem Platz gewonnen. Der nächste Sieg soll am Sonntag her. „Wir haben genug Selbstvertrauen getankt“, sagt Eintracht-Coach Peter Hauke.

2. Kreisklasse Hameln-Pyrmont

Friesen Bakede (3./ 42) – MTV Lauenstein II (13/0). Bakede feierte beim Vorletzten Beber-Rohrsen II zuletzt ein 9:1-Schützenfest und will auch beim Schlusslicht etwas für sein Torverhältnis tun.



Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt