×
HF: Rückrundenstart beim Drittletzten

Einstellung soll in Achim nicht das Problem sein

Handball (jab). Das Glück war in den vergangenen Wochen nicht gerade auf der Seite von Fabian Hinz. Im letzten Spiel der Drittliga-Hinrunde in Tarp bekam der Linksaußen der HF Springe den Ellenbogen eines Gegenspielers in die Seite – Hüftprellung und Bluterguss. Die Verletzung verheilte über die Feiertage, doch im Training bekam er vorige Woche wieder einen Ellenbogen ab, diesmal ins Gesicht – leichte Gehirnerschütterung. Im HVN-Pokal am vergangenen Wochenende pausierte er deshalb. Für den Rückrundenstart am heutigen Sonnabend, 19 Uhr, bei der SG Achim/Baden ist er wieder fit: „Einem Einsatz steht nichts im Weg“, sagt Hinz.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt