×
Oliver Sebrantke aus Stuhr gewinnt den 36. Springe-Deister-Marathon mit großem Vorsprung

Einsamer Lauf im Rekord-Starterfeld

Leichtathletik. 156 Läuferinnen und Läufer hatten sich für die Marathon-Strecke beim 36. Springe-Deister-Marathon angemeldet – mehr als je zuvor. Für Oliver Sebrantke war es trotzdem ein einsames Rennen: Der 35-Jährige aus Stuhr hatte schon am Ende der halben Stadionrunde zum Start fast 100 Meter Vorsprung – im Ziel waren es 15 Minuten. 2:41:29 Stunden benötigte er für die vier Runden auf der 10-Kilometer-Strecke zwischen Harmsmühlenstraße, Alvesrode, Wisentgehege und Jagdschloss – den Streckenrekord verpasste er nur um knapp vier Minuten.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt