×

Eine Serie wird im Derby reißen

BAD MÜNDER. Der Start war perfekt für die neu gegründeten Weserbergland Volleys, das gemeinsame Landesliga-Team der Damen vom SC Bad Münder, SV Hastenbeck und TSG Emmerthal. Im Derby beim MTV Bad Pyrmont will die Mannschaft von Trainer André Guddack am Sonnabend seine Titelambitionen untermauern.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt