×
Eldagsen beim 0:1 in Bad Pyrmont im Pech / Marius Westenfeld trifft zweimal Aluminium

Eine Niederlage, die Hoffnung macht

Fußball (jab). Der FC Eldagsen bleibt in der Bezirksliga 4 auswärts ohne Tor und ohne Punkt. Anders als bei den Niederlagen in Nienstädt und Rinteln haben die Schwarz-Gelben gestern Abend bei der SpVgg Bad Pyrmont allerdings „eine richtig geile Leistung abgerufen“, so Trainer Karsten Bürst. „Aber wir haben uns selber nicht belohnt.“ Die Gastgeber gewannen mit 1:0 (0:0) durch ein spätes Tor von Gerrit Pape.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt