weather-image
17°
TuSpo Bad Münder startet Aufholjagd in der Bezirksliga /Alvesrode hilft nur ein Sieg

Ein Versuch mit neuen Doppel-Paarungen

Bad Münder. Die halbe Rückrunde im laufenden Spieljahr gehört der Vergangenheit an. Jetzt zählt für die TuSpo Bad Münder in der Bezirksliga 2 jedes Spiel, um den drittletzten Tabellenplatz zu verlassen. Den Anfang dazu will die Mannschaft um Johannes Waßmuth im bevorstehenden Punktspiel beim TV Bergkrug machen.

270_008_7682103_spo_Wassmuth.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt