weather-image
14°
Eimbeckhausen fordert heute Abend Spitzenreiter Bisperode

„Ein unangenehmer Gegner sein“

Fußball (fie). Der 4:1-Erfolg im Kreispokal gegen Grohnde hat Selbstvertrauen gegeben – jetzt will der VfB Eimbeckhausen auch in der Kreisliga Hameln-Pyrmont in die Erfolgsspur zurückkehren – mit heute Abend (19.30 Uhr) wartet allerdings die derzeit schwerste Aufgabe auf den VfB: Tabellenführer TSV Bisperode ist zu Gast.

270_008_5942970_spo_dolle.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt