weather-image

Ein Sieg soll die Abschlussfeier versüßen

Sie können die Saison locker ausklingen lassen. Für Landesligist HF Springe II geht es im letzten Spiel vor der Sommerpause am Sonnabend (17 Uhr) daheim gegen den TVE Sehne um nichts mehr. Die Gastgeber um Trainer Slava Gorpishin wollen ihre Abschlussfeier aber mit einem Sieg einläuten.

270_008_7870452_spo_Slava_Gorpishin.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt