×
Zwischen New York, Berlin und Springe: Jack Ido vom SC Bison jettet um die Welt

Ein Schauspieler und Model auf Rollschuhen

Rollhockey. Weihnachten verbringt Jack Ido in New York City mit der Familie seiner Frau Neifa. Erst vor wenigen Wochen haben die beiden geheiratet, die Flitterwochen haben sie in Miami verbracht. Geboren wurde Ido vor 30 Jahren in Angola, seit 2008 hat er einen deutschen Pass, sein Hauptwohnsitz ist Berlin. Ido führt ein Leben zwischen den Metropolen, aber regelmäßig macht er auch seine Abstecher aufs Land südlich von Hannover – seit zwei Jahren spielt er Rollhockey bei Zweitligist SC Bison Calenberg.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt